DE
EN
Essbares Blattgold | Made in Germany
Ihr Warenkorb
keine Produkte

Die Nachrichten rund um das essbare Blattgold

Die Sendung mit der Maus bei Eytzinger

Wie wird in einer modernen Blattgoldschlägerei Blattgold geschlagen und bearbeitet? Das Thema beschäftigte heute das Team der Sendung mit der Maus. Wir freuen uns mit Ihnen auf den Beitrag im WDR  am Sonntag den 2. September 2012

22.06.2012



Wir leben für unsere Kunden - wir lieben Qualität

In unserer Blattgoldproduktion stellen wir auch kosmetisches Blattgold her. Dies bedeutet eine hohe Anforderung an die Mitarbeiter und die gesamten Produktionsabläufe. Jedes Jahr wird durch ein externes Audit die gute Herstellungspraxis nach cosmetic GMP-DIN EN ISO 22716 geprüft. Erfolgreich haben wir auch dieses Jahr das Audit bestanden und das Zertifikat erhalten. 
www.gold-cosmetica.com

Februar 2012

„Hier ist alles Gold, was glänzt“ – Rinderspacher zu Gast bei Eytzinger

Der Fraktionsvorsitzende der SPD im Bayerischen Landtag hat die Einladung seiner Fratkionskollegin Helga Schmitt-Bussinger, sich den besonderen Betrieb in Schwabach anzusehen, gern angenommen. Und staunt: „Hier ist wirklich alles Gold was glänzt“, attestiert er dem Geschäftsführer Christian Scheuring, der die Gäste mit amüsanten Anekdoten und wissenswerten Eigenheiten seines Gewerbes höchst unterhaltsam durch seinen Betrieb führt.

„Hier ist wirklich alles Gold, was glänzt“: SPD-Fraktionschef Markus Rinderspacher und Helga Schmitt-Bussinger zeigten sich bei der Führung durch Christian Scheuring beeindruckt.

mehr Infos:  http://www.spd-schwabach.de/2011/08/hier-ist-alles-gold-was-glaenzt-rinderspacher-zu-gast-in-schwabach/

August 2011


Besuch aus der Goldschlägerstadt im Europaparlament

Christian Scheuring und Martin Kastler im Gespräch

Um über das Thema Speise-Blattgold zu sprechen treffen sich Europaabeordneter Martin Kastler (r.) und Christian Scheuring, Geschäftsführer der Schwabacher Firma J.G. Eytzinger GmbH im Straßburger Parlament
Quelle:
http://www.martin-kastler.de

 

Juni 2010

Nicht alles ist Gold was glänzt – Blattgold für den Verzehr ist Vertrauenssache?

Leider gibt es auch bei den Anbietern von essbarem Gold schwarze Schafe, auch wenn diese sich manchmal als "Märchenfiguren" verkleiden. Interessanterweise wurden von einem Schweizer Anbieter Goldflocken und mit Goldflocken veredelte Produkte in 24 Karat angeboten. Dummerweise können diese Flocken aufgrund der Feinheit und Klebrigkeit von 24 Karat Blattgold gar nicht produziert werden. Ein Testkauf und eine Untersuchung in einem anerkannten Labor haben nun die Wahrheit ans Licht gebracht. Die gekauften Goldflocken hatten wie vermutet keine 24 Karat, sondern nur einen Feingehalt zwischen 23,172 Karat bis maximal 23,337 Karat. Leider wurde auch das Füllgewicht in beiden untersuchten Proben klar unterschritten, was erhebliche Zweifel aufkommen lässt, ob das Unternehmen über eine gesetzlich geforderte geeichte Waage verfügt? Die angebotene Menge von 1,0 Gramm enthielt 923,7 Milligramm und das 0,3 Gramm Glas nur 273,2 Milligramm. Der Auslöser für unsere eingehenden Untersuchungen lagen in der unberechtigten Nutzung unserer eingetragenen und geschützten Wortmarke „GoldGourmet“ begründet.

April 2008

Neubau / Umbau bei Eytzinger


Nach einer 18-monatigen Neu-/Umbauphase ist die J.G. Eytzinger GmbH nun endlich ihrem Ziel einen großen Schritt näher gekommen. In den erweiterten Räumlichkeiten kann nun der Geschäftsbereich Lebensmittel weiterentwickelt werden. Durch den Anbau konnten die Lärmemissionen beim Goldschlagen weiter erheblich reduziert werden.  www.eytzinger.com

Februar 2008

Blattgold Jubiläum 140 Jahre

Die Goldschlägerei Eytzinger wurde 1867 von Johann Gottlieb Eytzinger in Nürnberg gegründet. Das Unternehmen widmet sich nun schon seit 140 Jahren der Blattgold und Blattsilber Herstellung und ist heute Spezialist in den Geschäftsbereichen: Vergolden - Eytzinger Blattgold, Kosmetik - GoldCosmetica, Lebensmittel - GoldGourmet, Hobby & Kunst - GoldCreative

Dezember 2007


Blattgold für den Verzehr ist Vertrauenssache.

Am 12.11.2007 wurde durch das Ordnungsamt Schwabach im Rahmen einer Lebensmittelüberwachung eine Kontrolle in unserem Betrieb hinsichtlich der Arbeitsabläufe unter hygienischen Gesichtspunkten durchgeführt, Ergebnis - keine Beanstandungen (Protokoll - pdf, 160 KB).

Übrigens: Zum Zeitpunkt der Prüfung waren wir der einzige angemeldete deutsche Blattgoldhersteller für den Lebensmittelbereich.

November 2007


J. G. Eytzinger GmbH
Hansastrasse 15
91126 Schwabach
Germany

Phone: +49 (0) 9122 97650
Fax +49 (0) 9122 73938

Christian Scheuring - Geschäftsführer
USt-IdNr. DE133784305
Registergericht Nürnberg - HRB Nr. 7790